Schulanlage Feld, Feldmeilen

In der Mitte des Areals, in unmittelbarer Nachbarschaft des alten Schulhauses, ist das neue Gebäude der Schule Feldmeilen eingebettet.

1/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Durch den schlanken, C-förmigen und dem Terrain angepassten Baukörper wird mit zeitgenössischen Mitteln eine Annäherung zum Volumen des alten Schulhauses gemacht. Das neue Gebäude umschliesst dreiseitig einen Hof, dessen vierte Seite das alte Schulhaus bildet. Mit der Setzung des Volumens in der Mitte des Perimeters bleibt der westliche Abschnitt der Parzelle frei von Neubauten, so dass ein grosser zusammenhängender Spiel- und Erholungsraum entsteht. 

2/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Dieser Innenhof bildet das neue Herz der Schulanlage Feldmeilen.

3/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Das alte Schulhaus hat zwei neue Hofeingänge. 

4/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Nach Westen ist der Hof geöffnet.

5/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Der Raum unter dem Vordach bildet den "Aussenkorridor" der Erdgeschosses, aber auch einen Zwischenraum, der Innen und Aussen, Schule und Freizeit verbindet.

6/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Die Halle zwischen altem und neuem Schulhaus leitet zum Abgang zum Pausenplatz über.

7/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Der Pausenplatz liegt ein Geschoss tiefer wie der Innenhof.

8/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Das überhohe Hofgeschoss beherbergt die allgemeinen Räume wie Aula, Lehrerbereich und Lernzentrum. 

9/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Wie die Aula nehmen alle Räume im Hofgeschoss die gesamte Gebäudetiefe ein.

10/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Durch die Fenster über dem Vordach sind die Räume im Erdgeschoss bis in die Tiefe gut belichtet. Im LehrerInnenbereich konnte eine Arbeitsgalerie eingebaut werden, die vom Hang her belichtet ist.

11/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Die Materialisierung in den Unterrichtsräumen ist vom Holzboden und hellen Gips- und Schreinerarbeiten bestimmt.

12/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Die Typologie des Einbünders wird  so weiterentwickelt, dass die Korridore auch als Lernzonen nutzbar sind. Durch die durchegehdnde Befensterung wird der Hof als Zentrum der Anlage spürbar.

13/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Vier Treppenhäuser reihen sich um den Hof auf.

14/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Blick vom Treppenhaus in die Turnhalle.

15/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Die Fenster zum Pausenplatz belichten die Turnhalle.

16/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Vom umgebauten alte Schulhaus wird die Beziehung zum Hof und zum Neubau gestärkt.

17/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Neubau und Umbau bauen auch über die Materialien und Farben eine Beziehung auf.

18/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Renovierter Kindergartenraum im alten Schulhaus.

19/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Vordach zwischen Schulhaus und Hortgebäude.

20/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Erdgeschoss aller Gebäude des Schulareals, die alle technisch erneuert und nutzungsmässig optimiert und renoviert wurden.

21/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Obergeschoss Schulhäuser

22/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Fassaden Pausenplatz

23/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Westfassade

24/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Arealschnitt durch Neubau / Turnhalle

25/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Arealschnitt durch Neubau / LehrerInnenbereich

26/26

Schulanlage Feld, Feldmeilen

Projektwettbewerb 2012, 1. Rang
Planung und Realisierung: 2013-19

Bauherrschaft: Gemeinde Meilen
Mitarbeit: Lorenz Müller, Jonathan Brügger, Raphaela Hurschler, Michel Gränicher, Sandra Labe, Michèle Morf, Alice Clarke, Anna Droste, Jasminca Dürr, Kilian Möllmann, Flavio Nef, Severin Neukom, Samar Said
Generalplanung: ARGE Neon Deiss und GMS Partner
Baumanagement GMS Partner
Statik: Schnetzer Puskas Ingenieure
Landschaftsarchitektur: Hoffmann & Müller Landschaftsarchitekten
Holzbauplanung: Timbatec
HLS-Planung: hps energieconsulting
Elektro- und Lichtplanung: Mettler+Partner
Bauphysik: BWS Bauphysik
Signaletik: Bodara
Fotografie: Roland Bernath