I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Der Standort I de Bäche liegt am Zusammenfluss von Suhre und Uerke 

1/8

I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Wohn- und Gewerbetrakt spannen einen Hof auf, der von der Laube und dem Veloraum gesäumt ist. Er bietet Möglichkeiten für gemeinschaftliches Spielen, Essen, Treffen. Alle Wohnungen sind von der Laube her erschlossen und erhalten nach Westen zum Naturraum einen privaten Sitzplatz.

2/8

I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Auch die Obergeschosswohnungen und die Büroräumlichkeiten sind von der Laube zugänglich und wenden sich so zum gemeinschaftlichen Hof.

3/8

I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Im Dachgeschoss befindet sich der überhohe Balkon der Duplexwohnungen.

4/8

I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Gewerbe / Carport und Wohntrakt sind über die gemeinsame Laube verbunden. Das Pultdach über dem Wohntrakt geht vom Balkon über die Galerie und die Küche bis zum Laubengang in einer Linie und fasst diese räumlich zusammen. Die Büroräume erhalten ein flacheres Pultdach.

5/8

I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Die Gaube über die Küche erlaubt einen Blick nach draussen von der Galerie.

6/8

I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Die überhohe Küche ist am Laubengang gelegen und ist verbunden mit der Galerie und dem Schlafraum.

7/8

I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Aus den überhohen Büro- oder Atelierräumen blickt man ins Grüne.

8/8

I de Bäche, 8 Wohnungen und Büros, Unterentfelden

Direktauftrag
Planung und Ausführung 2021-2023

Bauherrschaft: privat
Mitarbeit: Markus Bosshard, Roberto Ruggiero, Kaj Swieczkowski
Statik: Büro Thomas Boyle und Partner AG
Bauphysik: Raumanzug GmbH
HLS-Planung: BLM Haustechnik
Elektro-Planung: Mettler Partner

Wir planen acht Wohnungen und ein Gewerberaum, die einen Hof bilden, der zur weitläufigen Landschaft offen ist.